Interessieren Sie sich für den Besuch eines Bauernhofs? Klicken Sie hier und kontaktieren Sie uns.

Interessieren Sie sich für den Besuch eines Bauernhofs?

Klicken Sie hier und kontaktieren Sie uns.

DISLOZIERTE EINHEITENVon Pince nach Hodoš

Die dislozierten Einheiten des landwirtschaftlichen Modellbetriebs Prekmurje repräsentieren ein vielfältiges Spektrum an Aktivitäten und Traditionen, die die Agrarlandschaft des Gebiets bereichern. Jede Einheit leistet ihren eigenen, einzigartigen Beitrag zum Gesamterlebnis des Modellbetriebs, bewahrt gleichzeitig das lokale Erbe und fördert nachhaltige Praktiken.

Dislozierte einheit Motvarjevci

Die dislozierte Einheit des landwirtschaftlichen Modellbetriebs mit dem Namen Alvarium befindet sich in der Gemeinde Moravske Toplice im zweisprachigen Dorf Motvarjevci. Dieses ethnografische Haus stellt das Herzstück der Bienenzucht des landwirtschaftlichen Modellbetriebs Prekmurje dar und dient der Förderung von Bienen, Bienenhaltung und Honigproduktion. Alvarium leistet einen einzigartigen Beitrag zum Gesamterlebnis des Modellbetriebs und ist von entscheidender Bedeutung für die Bewahrung des lokalen Erbes und die Förderung nachhaltiger Praktiken.

Im ethnografischen Haus Alvarium können Besucher verschiedene Imkereigegenstände entdecken, die von der reichen Tradition der Imkerei in Prekmurje zeugen. Im Hof des Hauses gibt es einen Bienenlehrpfad, der es den Besuchern ermöglicht, etwas über das Leben der Bienen und Bienenhaltungstechniken zu lernen. Im Obstgarten hinter dem Haus, der mit einheimischen Obstbäumen bepflanzt ist, steht ein modernes Bienenhaus mit 12 Bienenstöcken, errichtet im Jahr 2023. Dieses Bienenhaus ermöglicht nicht nur die Produktion von Honig, sondern dient den Besuchern auch als praktisches Beispiel der Bienenhaltung.

Für die Außendekoration des Bienenhauses lud der landwirtschaftliche Modellbetrieb Prekmurje die Kunstabteilung der zweisprachigen Grundschule Prosenjakovci zur Teilnahme ein. Die Schüler schmückten das Bienenhaus mit für die Region traditionellen Motiven, wobei der Motive sorgfältig auf der Grundlage von Recherchen zur Geschichte des ethnografischen Hauses und seinen Auswirkungen auf die Umgebung ausgewählt wurden.

Die Bedeutung der dislozierten Einheit Alvarium liegt in der Verbindung lokaler Erzeuger, Schulen und Gemeinden. Mit der Einrichtung dieser Einheit wird vor allem die örtliche Bienenzucht gefördert und gleichzeitig die Verbindung von Schuljugendlichen mit dem Erlernen traditioneller Handwerke, was sie zur Bienenzucht anregt. Dies trägt zur größeren Sichtbarkeit des Betriebs und zur Förderung lokaler Produkte wie Honig bei und eröffnet kleinen lokalen Produzenten neue Möglichkeiten bei der Entscheidungsfindung und Auswahl.

All dies zusammen schafft ein einzigartiges und lehrreiches Erlebnis für die Besucher und trägt zur Erhaltung und Förderung der Bienenzucht in Prekmurje bei.